95. Jahrestagung
Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V.
18. bis 20. Juli 2018
Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen

Pflege-Workshops


Donnerstag, 19. Juli 2018

15.00 – 16.30 Uhr, Wetterstein
PWS 1 Wundmanagement I
Kursleiter: S. Hirschauer, Garmisch-Partenkirchen
S. Müller, Garmisch-Partenkirchen
Der Workshop „Wundmanagement“ will mit erfahrenen Wundmanagern und Modellen Prinzipien der Wunddokumentation und stadiengerechten Wundbehandlung bearbeiten und im Dialog der Teilnehmer weiterentwickeln.
Wir danken der Bayerischen Pflegeakademie und der Firma BSN
für die Bereitstellung der Materialien.
   

Donnerstag, 19. Juli 2018

15.00 – 16.30 Uhr, Wamberg
PWS 3 Deeskalationstraining I
Kursleiter: A. Baader, Garmisch-Partenkirchen
M. Haas, Garmisch-Partenkirchen

Deeskalationstraining fördert einen professionellen Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen, die ganz unterschiedlicher Ursache sein können. Es stärkt die eigenen Fähigkeiten sowie das Behandlungsteam und verhindert oder begrenzt den psychischen und physischen Schaden für alle beteiligten Personen. Es kann ein wirksamer Selbstschutz und Schutz für unsere Patienten sein.

Youtube - Deeskalationstraining Deeskalationstraining

   

Donnerstag, 19. Juli 2018

15.00 – 16.30 Uhr, Zugspitze 2
PWS 5 Umgang mit Drainagen I
Kursleiter /
Tutoren:
A. Stöcklein, Garmisch-Partenkirchen
T. Prantner, Garmisch-Partenkirchen
Y. Vopel, Garmisch-Partenkirchen

Das Spektrum möglicher Drainagen ist vielfältig, ihre Funktion unterschiedlich, Nutzen und Schaden müssen differenziert beurteilt werden. Der Workshop vermittelt Kenntnisse in der Funktion, Versorgung und Bewertung unterschiedlicher Drainagetypen, die nicht nur im chirurgisch-operativen Alltag Verwendung finden.

Youtube - Drainagenworkshop Einladung Drainagenworkshop Einladung

Youtube - Drainagenworkshop Klinikteaser Drainagenworkshop Klinikteaser

Wir danken den Firmen Medela und P.J. Dahlhausen
für die Bereitstellung der Materialien.
   

Donnerstag, 19. Juli 2018

15.00 – 16.30 Uhr, Waxenstein
PWS 7 Lagerung im OP I
Kursleiter: M. Lenzen, Garmisch-Partenkirchen
K. Naundorf, Garmisch-Partenkirchen

Die Lagerung des Patienten ist eine zutiefst interdisziplinäre pflegerische und ärztliche Aufgabe. Die richtige Lagerung macht verschiedene Eingriffe erst möglich, beinhaltet aber auch Risiken und daher auch medicolegale Aspekte. Schwerpunktmäßig werden Lagerungshilfen sowie Lagerungstypen in der Viszeral-, Thorax- und orthopädisch-endoprothetischen Chirurgie dargestellt und trainiert.

Youtube - Workshop Lagerung Workshop Lagerung

Wir danken der Firma Getinge für die Bereitstellung der Materialien.
   

Freitag, 20. Juli 2018

08.30 – 10.00 Uhr, Wetterstein
PWS 2 Wundmanagement II
Kursleiter: S. Hirschauer, Garmisch-Partenkirchen
S. Müller, Garmisch-Partenkirchen
Der Workshop „Wundmanagement“ will mit erfahrenen Wundmanagern und Modellen Prinzipien der Wunddokumentation und stadiengerechten Wundbehandlung bearbeiten und im Dialog der Teilnehmer weiterentwickeln.
Wir danken der Bayerischen Pflegeakademie und der Firma BSN
für die Bereitstellung der Materialien.
   

Freitag, 20. Juli 2018

08.30 – 10.00 Uhr, Wamberg
PWS 4 Deeskalationstraining II
Kursleiter: A. Baader, Garmisch-Partenkirchen
M. Haas, Garmisch-Partenkirchen
Deeskalationstraining fördert einen professionellen Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen, die ganz unterschiedlicher Ursache sein können. Es stärkt die eigenen Fähigkeiten sowie das Behandlungsteam und verhindert oder begrenzt den psychischen und physischen Schaden für alle beteiligten Personen. Es kann ein wirksamer Selbstschutz und Schutz für unsere Patienten sein.
   

Freitag, 20. Juli 2018

08.30 – 10.00 Uhr, Waxenstein
PWS 8 Lagerung im OP II
Kursleiter: M. Lenzen, Garmisch-Partenkirchen
K. Naundorf, Garmisch-Partenkirchen

Die Lagerung des Patienten ist eine zutiefst interdisziplinäre pflegerische und ärztliche Aufgabe. Die richtige Lagerung macht verschiedene Eingriffe erst möglich, beinhaltet aber auch Risiken und daher auch medicolegale Aspekte. Schwerpunktmäßig werden Lagerungshilfen sowie Lagerungstypen in der Viszeral-, Thorax- und orthopädisch-endoprothetischen Chirurgie dargestellt und trainiert.

Youtube - Workshop Lagerung Workshop Lagerung

Wir danken der Firma Getinge für die Bereitstellung der Materialien.
   

Freitag, 20. Juli 2018

10.15 – 11.45 Uhr, Waxenstein
PWS 6 Umgang mit Drainagen II
Kursleiter /
Tutoren:
T. Prantner, Garmisch-Partenkirchen
A. Stöcklein, Garmisch-Partenkirchen
Y. Vopel, Garmisch-Partenkirchen

Das Spektrum möglicher Drainagen ist vielfältig, ihre Funktion unterschiedlich, Nutzen und Schaden müssen differenziert beurteilt werden. Der Workshop vermittelt Kenntnisse in der Funktion, Versorgung und Bewertung unterschiedlicher Drainagetypen, die nicht nur im chirurgisch-operativen Alltag Verwendung finden.

Youtube - Drainagenworkshop Einladung Drainagenworkshop Einladung

Youtube - Drainagenworkshop Klinikteaser Drainagenworkshop Klinikteaser

Wir danken den Firmen Medela und P.J. Dahlhausen
für die Bereitstellung der Materialien.
Medienkooperation:

 

Haus Hammersbach

 

ESB